Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft

Die Mitgliedschaft im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft war ein großer Wunsch von mir. Zum einen prägt die Landwirtschaft meinen Wahlkreis Diepholz - Nienburg I. Zum anderen ist das Thema für jeden einzelnen überaus wichtig: Wir alle brauchen Lebensmittel, die von den Landwirt:innen in ganz Deutschland erzeugt werden. Mir ist es wichtig, dass eine gesunde Ernährung für alle leichter möglich ist. Eine gesunde Ernährung darf keine Frage des Geldbeutels sein.

Aktuelles aus dem Bundestags-Ausschuss

Ich bin eines von 35 Mitgliedern im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft. Wir beschäftigen uns nicht nur mit den namensgebenden Themen. Dazu kommen weitere, eng verwandte Themenfelder: gesundheitlicher Verbraucherschutz, Umwelt- und Klimaschutz, Tierwohl, die Stärkung der ländlichen Räume – um nur einige zu nennen. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft steht unter der Leitung von Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen).

Innerhalb der AG Ernährung und Landwirtschaft der SPD setzen wir uns für eine Bandbreite an Themen ein. Ich freue mich, dass ich innerhalb der SPD-Fraktion Berichterstatterin für den Themenbereich Ernährung bin. Jede:r ernährt sich anders, zum Beispiel fleischlos oder komplett ohne tierische Produkte, aus Nachhaltigkeitsgründen, aus Rücksicht auf Unverträglichkeiten und Allergien, aufgrund von religiösen Überzeugungen, als Ausdruck von Kultur (zum Beispiel norddeutsche Kohlfahrten) oder um gewisse Ziele zu verfolgen (zum Beispiel durch spezielle Diäten). Aber wir alle müssen Nahrung zu uns nehmen. Mein Schwerpunkt sind:

  • gesunde und nachhaltige Ernährungsstrategie
  • Nährwertkennzeichnung – Nutriscore
  • Kita-, Schul- und Gemeinschaftsverpflegung
  • Reglementierung von an Kinder gerichtete Werbung (gemeinsam mit meiner Fraktionskollegin Rita Hagl-Kehl)
  • Reduktionsstrategie für Zucker, Fett und Salz
  • Nährwertprofile
  • Pflanzliches Eiweiß in der Ernährung

Ihr Anliegen rund um Ernährung & Landwirtschaft

Beiträge zum Thema

Fachveranstaltung „Von der Vision zur Wirklichkeit – Mit der Ernährungsstrategie gegen Ernährungsarmut und für eine gesunde und nachhaltige Verpflegung für alle“

Am 28. September fand unsere Fachveranstaltung „Von der Vision zur Wirklichkeit - Mit der Ernährungsstrategie gegen Ernährungsarmut und für eine…

Lebensmittel retten ist ethisch und notwendig! 

Am Dienstag habe ich den Verein „De Büddelredder“ in Martfeld besucht, welcher sich gegen die Verschwendung von Lebensmitteln einsetzt. Mir…

Wir schaffen Ernährungssicherheit!

Seit 2020 sind die Lebensmittelpreise weltweit dramatisch gestiegen. Der Nahrungsmittelindex der Welternährungsorganisation (FAO), basierend auf den Preisen für Fleisch, Milchprodukte,…

Gespräch mit den Tafeln!

Gestern habe ich mich mit dem Geschäftsführer des Bundesverbandes der deutschen Tafel getroffen. Jedes Jahr retten die Tafel rund 265.000…

Glutenfrei an der Haferflockenkreuzung

Am Mittwochvormittag habe ich „Harries Mühle“ in Stuhr besucht. Das Harries Schälmühlenwerk ist ein bekannter Produzent, von hochwertigen glutenfreien Getreidenährmitteln…

Pressestatement: Eltern-Umfrage zeigt negative Folgen der Corona-Krise auf die Ernährung von Kindern

Die Corona-Pandemie hatte Auswirkungen für fast jede:n von uns. Eine repräsentative Eltern-Umfrage zeigt nun die massiven Folgen der Corona-Pandemie für…